Implantologie

Seit über 40 Jahren werden Implantate mit großem Erfolg zum Ersatz verlorengegangener Zähne eingesetzt. Dabei handelt es sich um künstliche Wurzeln aus Titan, die in den Kieferknochen eingebracht werden. Implantate sind sehr dauerhaft – sie können ein Leben lang halten.

Neben dem Allgemeinzustand des Patienten, sowie der Qualität und Quantität des Kieferknochens spielt die Mundhygiene eine wichtige Rolle. Vorzeitiger Knochenabbau kann verhindert werden.
Seit vielen Jahren arbeiten wir mit dem erfahrenen Kollegen Herrn Dr. R. Böttcher (www.dr-robert-boettcher.de) zusammen, der das Einsetzen der Implantate in unserer Praxis vornimmt.

Nach der Einheilungszeit erfolgt der zahntechnische Aufbau mit hochwertigen Materialien. Mit Implantaten können wir Ihnen das sichere Gefühl natürlicher Zähne zurückgeben.

Weitere Informationen

zurück zur Übersicht